Leistungen:
Fachübergreifende Frührehabilitation

Unsere Leistungen in der Fachübergreifenden Frührehabilitation

Mit Teamarbeit zurück zu Mobilität und Selbstständigkeit: Ärztinnen und Ärzte, in der Rehabilitation geschulte Pflegekräfte und Therapeutinnen und Therapeuten aus den Gebieten Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Musiktherapie sowie Psychologie mobilisieren und aktivieren unsere Patientinnen und Patienten so früh wie möglich und fördern so den Heilungsverlauf.

Je nach Krankheitsbild und -verlauf entwickeln wir ein individuelles Therapiekonzept, das wir in unserer wöchentlichen Teamsitzung immer wieder überprüfen und anpassen. Unsere Psychologinnen und Psychologen stehen dabei immer in engen Kontakt zu den Patientinnen und Patienten, um Belastungen zu verringern und die Krankheitsverarbeitung zu unterstützen.

neurozentrum-ks_fruehrehabilitation_02
neurozentrum-ks_fruehrehabilitation_01

Unser Ziel ist es, jeder Patientin und jedem Patienten schnellstmöglich ihre und seine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zurückzugeben. Unsere Therapeutinnen und Therapeuten leiten zu selbstständigem Handeln an und fördern dadurch die Alltagskompetenz. Bleibende Beeinträchtigungen werden so vermieden bzw. die Rehabilitationsfähigkeit für eine weiterführende Behandlung wird hergestellt.

Behandlungsschwerpunkte

Allgemeine Informationen zum Fachbereich und Ärzte-Team

Die Fachübergreifende Frührehabilitation findet im Krankenhaus als erstes Glied einer nahtlosen Rehabilitationskette statt und soll zum frühestmöglichen Beginn erfolgen. Erfahren Sie mehr über die Fachübergreifende Frührehabilitation und unser Ärzte-Team im Fachbereich.