Leistungen:
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation Phase B

Unsere Leistungen in der Neurologisch-neurochirugischen Frührehabilitation Phase B

Patientinnen und Patienten da abholen, wo sie stehen​: Rehabilitationsmediziner, Neurologen und bei Bedarf Ärzte aus weiteren Fachgebieten arbeiten im Team eng mit in der Rehabilitation geschulten Pflegekräften und Therapeuten aus verschiedenen Fachbereichen wie Physiotherapie, Physikalische Therapie, Ergotherapie, Neuropsychologie und Logopädie zusammen, um in jeder Phase der Rehabilitation die Patientinnen und Patienten entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten zu fördern und zu fordern.

Hierbei werden stets die ganz persönlichen Voraussetzungen der Patientinnen und Patienten berücksichtigt. Eine kontinuierliche psychologische Betreuung verringert die seelischen Belastungen und hilft bei der Krankheitsbewältigung.

Alle an der Behandlung Beteiligten tauschen sich in einer wöchentlichen Teambesprechung über den Behandlungsverlauf aus und passen gemeinsam die individuellen Rehabilitationskonzepte für die Patientinnen und Patienten an. So wollen wir erreichen, dass unsere Patientinnen und Patienten Schritt für Schritt zurück in die Selbstständigkeit finden.

neurozentrum-ks_fruehrehabilitation_05
neurozentrum-ks_fruehrehabilitation_07

Leistungen

Allgemeine Informationen zum Fachbereich und Ärzte-Team

Früh beginnen, um alle Chancen zu nutzen: Das ist die Grundidee der Neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation Phase B, die zum frühestmöglichen Zeitpunkt ansetzt, um körperliche und geistige Beeinträchtigungen wiederherzustellen oder zumindest zu bessern. Lesen Sie mehr zum Fachbereich und Ärzte-Team.